THE BRICK TIME

Don´t call it Spielzeug!

Brickshelf offline? Oder doch nicht?

Seit heute Morgen ist auf der Brickshelf Homepage nur noch folgendes zu lesen:
Brickshelf has discontinued operation. We apologize for any inconvenience.
Bedeutet übersetzt zu viel wie:
Brickshelf hat den Betrieb eingestellt. Wir entschuldigen uns für jede mögliche Unannehmlichkeit.

Offizelle Gründe gibt es noch nicht. Vielleicht liegt es an den gewaltigen Kosten für so eine Website, die leicht in den 1000€ Bereich gehen können.

Alternativ zu Brickshelf, kann man maj oder MOCpages benutzen.

Update am 21.07.2007 um 16:00 Uhr:
Seit heute ist auf der Brickshelf Startseite zu lesen, dass uns Brickshelf wohl doch erhalten bleibt.

Update am 16.07.2007 um 21:45 Uhr:
Brickshelf ist wieder online. Auf der Seite steht jetzt der Hinweis, seine Bilder bis zum 31.07.2007 zu sichern, dann wird Brickshelf wohl endgültig abgeschaltet.
Es scheint zur Zeit so, als wäre der Server etwas überlastet, da ich öfters diese Meldung bekomme: “There was a server error. Please go back and try again.” Es werden sich jetzt wohl viele noch die Bilder von den unzähligen guten MOC´s sichern.

Update am 15.07.2007 um 19:50 Uhr:
Bis ca. 19:40 Uhr hatte man noch Zugriff auf die Seite, wenn man in der Adresse https statt http eingegeben hat. Dies funktioniert nun aber auch nicht mehr.

Posting in english

TAGS: LEGO Brick Brickshelf


11 Kommentare zu “Brickshelf offline? Oder doch nicht?”

  1. BoB

    Na das ist ja mal ein einschlägige Nachricht. Schade um diese Seite, aber da kommt bestimmt noch was. Bei solch grosser Nutzung, die diese Seite hatte.

  2. Mr. Brick

    Danke John, für den Tipp.

  3. Mr. Brick

    Jetzt geht auch das https nicht mehr.

  4. The Brothers Brick - LEGO Blog » Blog Archive » News: Brickshelf gone for good? (UPDATE 7/15)

    [...] THE BRICK TIME [...]

  5. Jonny

    “Offizelle Gründe gibt es noch nicht. Vielleicht liegt es an den gewaltigen Kosten für so eine Website, die leicht in den 1000€ Bereich gehen können”

    Das denke ich auch mal, der Traffic wurde wohl mit zunehmender Anzahl an Bildern einfach zu groß. Ich habe noch nie verstanden, warum die Bilder beim Upload nicht einfach auf eine kleinere Auflösung runtergerechnet wurden, dann wäre der traffic geringer und die Ladezeit kürzer (ja, auf kosten von Detailreichtum der Bilder, ich weiß) Aber vielleicht nimmt sich noch mal wer dem Projekt an, wäre echt toll, war ne schöne Seite.

  6. John

    “Notice: Brickshelf will be shutting down on 2007/07/31.
    Please save your files to your computer.”

  7. Mr. Brick

    Ja, Brickshelf ist erstmal wieder online.

  8. John

    If anyone wants to help us beta-test a new lego gallery please send an e-mail to mind.nl[at]gmail.com

  9. Jonas R.

    ich versteh das net wieso sind die denn jezz immer noch online???

    wieso wird da denn so viel trubel drum gemacht???

    könnte man das thema nicht eigentlich löschen da sie doch immer noch on sind?

  10. HEGA

    Echt schade, aber seit dem 01.09.07 scheinen nun der Brickshelf Server und auch alle anderen oben genannten Schreibvarianten abgeschaltet worden zu sein. Hoffendlich fahren die den noch mal wieder hoch.

    Bedauerlich, dass man den unzähligen Lego-Fans Ihre publikations- Plattform auf diese Weise entzieht, wenn man bedenkt, dass es wie oben beschrieben um lediglich 1000€ geht. (Relativ wenig bezogen auf die Masse der regelmäßigen Nutzer.) Da gibt es weit aus größeren und teureren Schrott, der weniger frequentiert wird und sich trotzdem weiter hält.
    Unbegreiflich, dass Lego sich so ein Werbepotential entgehen lässt. Und das auch sonst kein Sponsor den tatsächlichen Wert und das Potential einer so oft besuchten Seite sieht.

  11. Mr. Brick

    Also zur Zeit ist Brickshelf online. Vielleicht wurde in letzten Tagen ja am Server gearbeitet und es gab deshalb immer wieder Phasen wo Brickshelf offline war.

67q, 0,381s • Powered by WordPressBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.